Babcock MCS Germany

ADVANCEDHELICOPTER OPERATIONSWORLDWIDE

CAMO

Continuing Airworthiness Management Organization

DE.MG.307 AOC

Die CAMO ist in die Babcock MCS Germany GmbH integriert. Unsere Spezialisten bilden mit ihrer langjährigen Berufserfahrung die separate Einheit des Lufttüchtigkeitsmanagements.

Neben dieser Managementlizenz sind sie dazu berechtigt, die jährlichen technischen Inspektionen der Luftfahrzeuge, die in Übereinstimmung mit der Verordnung (EG) Nr. 216/2008 erforderlich sind, durchzuführen und unter bestimmten Umständen einem Hubschrauber die Fluggenehmigung zu erteilen.

Die CAMO führt eine Vielzahl von Aufgaben durch. Hierzu gehören unter anderem die Entwicklung von Instandhaltungsprogrammen für Hubschrauber und die Organisation bzw. Koordination der notwendigen Änderungen, Reparaturen und Wartungsarbeiten.
Zusätzlich ist diese Abteilung verantwortlich für die Durchführung der technischen Kontrollen der Hubschrauber sowie für die Verwaltung der technischen Dokumentation dieser Hubschrauber. Auch private Halter kann sie mit ihrer Arbeit unterstützen.