Babcock MCS Germany

ADVANCEDHELICOPTER OPERATIONSWORLDWIDE

Company Profile

1998 als Rainbow Helicopters gegründet, wurde Babcock MCS Germany früher Heli Aviation, 2016 von der Babcock International Group übernommen und gehört seiterher zu Babcock Mission Critical Services.
Der Firmenhauptsitz der Babcock MCS Germany GmbH befindet sich in Augsburg, einer von Deutschlands traditionellen Luftfahrtindustrieregionen.
Mit einer über 20 jährigen Erfahrung in weltweiten Hubschraubereinsätzen und in der Ausbildung wurde der Firmenname zum Synonym für Präzision und Qualität in der Luft- und Raumfahrtindustrie.  

Babcock MCS Germany bietet komplexe Passagier- und Frachttransporte, MEDEVAC Services, Trainingslösungen, Luftarbeiten On- und Off-shore und Services im Wartungsbereich.

Der neueste Stand der Technik des internen Wartungsbetriebes gemäß EASA Part-145 der Firma Babcock MCS Germany GmbH gibt uns die volle Kontrolle über die Sicherheit unserer Helikopter während einsatzkritischen Operationen. Unsere internationale Trainingsakademie baut auf den Erfahrungen unserer Piloten und Techniker aus weltweiten Einsätzen von der Karibik bis Ostasien auf. Durch dieses Zusammenspiel stellen wir sicher, dass jeder Unterricht und alle Verfahren, die unseren Schülern vermittelt werden, in realen Situationen anwendbar sind.

Unser vielfältiges und umfangreiches Wissen wird unter anspruchsvollen Bedingungen und in komplexen Operationen während weltweiten humanitären Hilfseinsätzen für einige der weltgrößten Krisenreaktionsorganisationen angewandt.

Im Jahr 2012 wurde das neue Hauptquartier am Flughafen Augsburg fertiggestellt, an dem neben der Trainingsakademie und der administrativen Zentrale der Heli Aviation GmbH auch deren Wartungszentrale, die zuvor in Worms ansässig war, sowie ein ziviles Wartungsservicezentrum der Firma Airbus Helicopters stationiert sind.

Wir werden weiterhin neue Märkte erschließen, während wir auf unseren Kernkompetenzen aufbauen. Wir pflegen auch weiterhin Partnerschaften mit privaten und staatlichen Einrichtungen, um weltweit Helikopterprogramme und –projekte zu entwickeln.